Warenkunde Topfmaterial – Ferromagnetische Töpfe

Töpfe auf Ferromagnetischen Stahl sind die idealen Kochtöpfe für Induktionskochfelder. Sie können aber auch mit jeder anderen Herdart benutzt werden.

Da sich das magnetische Wechselfeld einer Induktionsspule gleichmäßig nach oben in die erwünschte Richtung Kochgeschirr und in die unerwünschte Richtung nach unten in Richtung Herd ausbreitet, wird durch das ferromagnetische Material des Kochgeschirrs die Magnetfeldabstrahlung nur noch nach oben zum Kochgeschirr weitergeleitet.

Durch das einarbeiten von ferromagnetischem Material in die Bodenplatte von modernen Kochgeschirr sind die meisten modernen Kochtöpfe für Induktion geeignet. Jedoch mit unterschiedlichem Energieverbrauch.

Bei Kochgeschirr aus ferromagnetischem Material wird die Hitze nur im Bereich des Topfes erzeugt und gleichmäßig über den gesamten Topf verteilt. Die Speisen werden dadurch gleichmäßig warm.

Dies hat zum Vorteil, dass die größe der Herdplatte keine Rolle spielt, da sich ja nur der Topf erhitzt