Warenkunde Topfmaterial – Glaskeramik

Ein Kochtopf aus Glaskeramik ist ideal zum Kochen, Backen, Einfrieren, für die Mikrowelle und vieles mehr. Glaskeramiktöpfe sind Geschmacksneutral und enthalten keine Schwermetalle. Auch bildet sich kein Belag, Geschmack oder Geruch im Glaskeramiktopf nach dem Gebrauch.

Glaskeramiktöpfe sind extrem hitzebeständig und verformen sich nicht. Da das Material die Hitze speichert, kann man im Vergleich mit herkömmlichen Kochtöpfen bis zu 50 Prozent der Energie einsparen.

Besonders geeignet sind Glaskeramiktöpfe für Allergiker, da sie keine Schwermetalle, Nickel oder sonstige Stoffe enthalten.

Man kann in Glaskeramiktöpfen fettarm oder mit wenig Wasser kochen.