Manfred's lauwarmer Spargel-Shrimpssalat

eine kleine Köstlichkeit für ein gemütliches Brunch




 Gerichtekategorie: Gemüse - Shrimps - Spargel - Salat


 Zutaten für 2 Personen:
 Menge  Mengeneinheit  Bezeichnung
 500  Gramm  grüner Spargel
 250  Gramm  medium Shrimps
 TK-Ware aufgetaut
 1  Stück  Paprikaschote
 150  Gramm  Mais aus der Dose abgetropft
 150  Gramm  Erbsen
 TK-Ware aufgetaut
 175  Gramm  geschnittene Champignons
 aus der Dose
 abgetropft
 1  Stück  Zwiebel
 1  Stück  Knoblauchzehe
 2  El  gehackte Petersilie
 5  El  frisch gepressten Zitronensaft
 3  El  Weinessig
 2  El  Olio di Oliva
 geschmacksneutrales Olivenöl
 2  El  Butter
     Pul Biber
     Zucker
     Salz
     weißer Pfeffer aus der Mühle
 Zubereitungszeit:  30 Minuten
 Wartezeit:  75 Minuten
 Rezeptregister-Nr:  S498
 Erfassungsdatum:  23. 05. 2013

Zubereitung:

Vorbereitende Arbeiten:

Shrimps waschen, trocken tupfen und mit zwei Esslöffel Zitronensaft mischen. Zugedeckt etwa 30 Minuten ziehen lassen.

Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und sehr fein Würfeln.

Paprikaschote waschen, trocken tupfen, halbieren, Stielansatz, Samenkerne und Samenscheidewände entfernen. Danach in kleine Würfel schneiden.

Spargel waschen im unteren drittel schälen, die holzigen Enden und die Köpfe abschneiden. Die Köpfe beiseite stellen.

Die Spargelschalen in einen Topf geben und mit Salzwasser und einen Spritzer Zitronensaft etwa 15 Minuten kochen. Die Brühe abgießen und auffangen. Den Rest entsorgen.

Jetzt die Brühe wieder in den Topf geben. Die Spargelstücke ohne die Köpfe dazu geben, kurz aufkochen lassen und in etwa 15 Minuten garen. In den letzten 5 Minuten die Spargelköpfe dazu geben. Den Spargel abgießen und etwa 50 ml Spargelbrühe auffangen. Den Spargel leicht abkühlen lassen.

Danach die Spargelstangen in 5 Zentimeter lange Stücke schneiden und der länge nach halbieren.

Verarbeitung der Zutaten:

In ausreichend großen Pfanne einen Esslöffel Butter erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig anschwitzen. Den Mais, die Erbsen, die Paprikawürfel und den Knoblauch dazu geben und kurz anbraten.

Anschließend mit der etwa hälfte der beiseite gestellten Spargelbrühe ablöschen und 5 Minuten rührbraten. Zum Schluss die Spargelstücke unter das Gemüse heben, vom Herd nehmen und 5 Minuten ziehen lassen.

In dieser Zeit die restliche Butter in einer weiteren Pfanne erhitzen und die Shrimps in darin in etwa 2 Minuten bei mittlerer Hitze braten bis die Shrimps sich zartrosa färben. Mit Salz, Pfeffer und Pul Biber nach eigenem Geschmack würzen. Danach die Shrimps auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Aus dem Zitronensaft, dem Weinessig, dem Olivenöl und dem restlichen Spargelwasser ein Dressing aufschlagen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Das Pfannengemüse mit dem Spargel in eine Schüssel umfüllen und mit dem Dressing vorsichtig mischen. Alles zusammen noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Servieren:

Den Salat auf vorgewärmte Teller verteilen. Die Shrimps und die Spargelspitzen darauf legen und mit Petersilie bestreut servieren.

Dazu gibt's frisch gebackenes Baguette und ein kühles Blondes.