Gewürzmischungen - Allgemeines

die Brillianten der Küche




Kategorie: Gewürze - Gewürzmischungen

zum Vergrößern eines Bildes mit dem Mauszeiger auf das Bild zeigen

Gewürzmischungen

 diese Gewürzmischungen könnten auch von Interesse sein

 Afrika  Afrika Zulu Fire Gewürzmischung
 ä'la Manfred
   arabisches Baharat a'la Manfred
   Berbere Gewürzmischung a'la Manfred
   Chakalaka Gewürzmischung a'la Manfred
   Curry aus Kisumu a'la Manfred
   Manfred's Dekus Gewürzmischung
   Harissapaste a'la Ali
   Hawayji - Suppengewürz aus Jemen
   Kefta - Gewürzmischung für Köfte
 a'la Manfred
   Ras el-Hanout a'la Manfred
   schnelles Ras el-Hanout a'la Manfred
   Tajine Gewürzmischung a'la Manfred
 Amerika  All spice Gewürzmischung a’la Manfred
   Cajun Gewürzmischung Acadians style
   Cajun Gewürzmischung a'la Clearence
   Cajun Gewürzmischung a’la Manfred
   California Chilipulver a'la Manfred
   Chipotle Seasoning a'la Manfred
   Louisiana Crawfish
 Seasoning a'la Manfred
   Chili con carne Gewürzmischung
 a'la Manfred
   Pulled Pork Gewürzmischung
   Taco-Shell Seasoning
 Asien  Manfred's Chinagewürzmischung
   Curry - Gewürzmischung a'la Mama
   Currypulver Madras-Art
   Manfred's Fünfgewürzemischung
   Garam Masala hausgemacht
   Garam Masala aus Madras
   Nasi Goreng Gewürzmischung a'la Manfred
   Nasi Goreng Gewürzmischung hausgemacht
   Panch Phoron -
 bengalische Fünfgewürzemischung
   Tandoori Gewürzmischung a'la Manfred
 Europa  Baharati - Osmanische Gewürzmischung
   Manfred's Brotgewürzmischung
   Fischgewürzmischung hausgemacht
   Fix für Gulasch a'la Manfred
   hausgemachtes Fondor a'la Manfred
   Frittenwürzmischung a'la Manfred
   Manfred's Bauerngewürzsalz hausgemacht
   Griechische Gewürzmischung a'la Manfred
   Grillgewürz a’la Manfred
   herzhafte Grillpfeffermischung a'la Manfred
   Manfred's helle Grundgewürzmischung
 für Fleisch und Fisch
   Gyrosgewürzmischung
   Griechische Gyrosgewürzmischung
   Limettensalz a'la Manfred
   Manfred's Gewürzmischung nach Miraculi Art
   Manfred's Inselfeuer
   Pizzagewürzmischung hausgemacht
   Pul Biber a’la Manfred
   Shoarma Gewürzmischung
   Wildgewürzmischung
 Rezeptregister-Nr:  G140
 Erfassungsdatum:  30. 01. 2017
   
Herkunftsland:  International
Aliasname:  Würzel - Gewürzel

Beschreibung:


Nach dem Deutschen Lebensmittelbuch besteht eine Gewürzmischung nur aus Gewürzen.

Hauptsächlich werden Gewürzmischungen nach ihrem Verwendungszweck wie z. B. Sauerbratengewürz, Gulaschgewürz, Spaghettigewürz, Lebkuchengewürz oder nach ihrer Art der Zusammensetzung wie z. B. Herb de Provence, Curry, Chilipulver bezeichnet.

Zur Zubereitung von bestimmten Speisen werden von jedem Koch oder von jeder Hausfrau immer die gleichen Kräuter und Samen zur Verstärkung des Geschmacks verwendet. Dabei kommt es bei jedem Gericht auf die passende Menge der Gewürze und Kräuter an.

Aus diesem Grund hat fast jeder Koch für die Zubereitung von Speisen, Grundrezepte für die Mischung von Kräutern und Gewürzen. Diese verleihen dann den Gerichten immer den gleichen Geschmack und das gleiche aussehen.

Für jeden Hobbykoch ist es schwierig, selten zubereitete Gerichte mit dem richtigen Geschmack hinzubekommen. Speziell bei landestypischen Gerichten, die im Urlaub besonders gut geschmeckt haben, ist dies ein großes Problem.

Deshalb kann man für viele landestypische Speisen Gewürzmischungen kaufen, die die Zubereitung der Speisen wesentlich vereinfachen.

Ein typisches Beispiel für eine Gewürzmischung ist das Curry. Manch einer glaubt, dass Curry ein Gewürz ist. Dies ist aber ein Irrtum. Curry ist eine typische Aufbereitung von Kräutern, Samen und Früchten, die vom vorderen Orient bis nach Japan immer eine andere Zusammensetzung und somit auch einen anderen Geschmack und Aroma haben.

Am meisten macht sich das bei Gerichten aus der asiatischen Küche bemerkbar. Hatte man einmal ein Geschmackserlebnis, möchte man dieses gerne wieder erleben. Selbst mit Rezepten aus regionalen Kochbüchern, wird es immer schwierig sein, diese geschmacklich so abzustimmen, wie man es erlebt hat.

Man will ja schließlich nicht als schlechter Koch dastehen, wenn man dieses Geschmackserlebnis auch anderen präsentieren möchte.

Aus diesem Grund hat man Gewürze und Gewürzmischungen geschaffen, die immer von der gleichen Beschaffenheit und Qualität sind. Um keine Überraschung der chemischen Keule zu erleben, sollte man immer auf Produkte zurückgreifen, die frei von chemischen Zusätzen oder Geschmacksverstärkern sind.

Mittlerweile gibt es diese Gewürzmischung von allen führenden Lebensmittelherstellern für fast alle Gerichte die man zubereiten möchte. Nachteil ist hierbei, dass immer das gleiche geschmackliche Ergebnis erzielt wird. Wichtig ist, dass diese Mischungen keine natürlichen oder chemischen Geschmacksverstärker enthalten.

Besser jedoch sind die Gewürzmischungen, die man selbst herstellt. Mit diesen Mischungen hat man die Möglichkeit, sein persönliches Geschmacksempfinden zum Ausdruck zu bringen. Auch kann man sich dann sicher sein, dass keine natürlichen oder chemischen Geschmacksverstärker in diesen Mischungen enthalten sind.

Unabhängig davon ob Gewürze oder Gewürzmischungen als Fertigprodukt gekauft oder selbst hergestellt werden, ist die richtige Lagerung ein sehr wichtiger Punkt. Auch sollten selbst hergestellte Mischungen immer zeitnah verbraucht oder zubereitet werden.